Deutscher Naturschutzpreis

Druckversion der Seite: Einzelmeldung

Bewerbungsphase 2013 beendet

Die Bewerbungsfrist für den Deutschen Naturschutzpreis ist beendet. Die Preisverleihung findet am 30. August 2013 in Bonn statt.

Am 13. Mai endete mit der Abgabefrist für die Projektkonzepte in der Kategorie Förderpreis die diesjährige Bewerbungsphase um den Deutschen Naturschutzpreis. 

In der Kategorie Förderpreis haben sich in diesem Jahr insgesamt 108 Initiativen mit ihren Projektideen beworben. 14 Projektskizzen haben den Einzug in die Finalrunde geschafft. Inzwischen haben alle 14 Finalteilnehmer ihre ausgearbeiteten Projektkonzepte eingereicht. Nach einer erneuten Vorbewertung durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) wird die Jury auf ihrer Sitzung Mitte Juli den oder die Preisträger kühren. 

Bürgerpreis – Online-Abstimmung 17.–30. Juni 2013
Stichtag für die Bewerbung in der Kategorie Bürgerpreis war bereits der 5. Mai 2013. Aus allen eingegangenen Projektideen wählt das BfN derzeit die 50 Finalteilnehmer aus. Welche Projekte ins Finale gelangt ist, erfahren Sie ab dem 17. Juni 2013 hier auf der Webseite des Deutschen Naturschutzpreises.

Zeitgleich beginnt dann die Online-Abstimmung. Auch in diesem Jahr werden wieder 20 Preise vergeben. Gewinner sind die 20 Projekte, die mit den meisten Stimmen aus der Online-Abstimmung hervorgehen. Diese erhalten je 2.000 Euro zur Umsetzung der ausgezeichneten Projektidee. Die Abstimmung endet am 30. Juni 2013, um 24 Uhr.

Preisverleihung: 30. August 2013
Das offizielle Endergebnis der Online-Abstimmung wird im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 30. August 2013 im Bundesamt für Naturschutz in Bonn bekannt gegeben. Die drei Projekte mit der höchsten Stimmenzahl können persönlich an der Preisverleihung teilnehmen. Alle anderen Teilnehmer werden vom Wettbewerbsbüro benachrichtigt. Die Preisverleihung selbst kann auch in diesem Jahr wieder live hier auf der Internetseite des Deutschen Naturschutzpreises mitverfolgt werden.

Wir danken Ihnen allen fürs Mitmachen und für Ihr persönliches Engagement und wünschen Ihnen und Ihren Projektideen im weiteren Entscheidungsprozess um den Deutschen Naturschutzpreis 2013 viel Glück!

Zurück zur Übersicht >>


HERAUSGEBER
Bundesamt für Naturschutz
Konstantinstraße 110 . 53179 Bonn . Tel. 0228 8491-0
E-Mail: info@bfn.de . Internet: www.deutscher-naturschutzpreis.de