Deutscher Naturschutzpreis

Druckversion der Seite: Überblick

Der Deutsche Naturschutzpreis im Überblick

Der Deutsche Naturschutzpreis wird einmal jährlich verliehen. Träger ist das Bundesamt für Naturschutz. Der Preis fördert Naturbewusstsein und bürgerschaftliches Engagement im Naturschutz. Eine Fachjury wählt die Preisträger aus. Der Deutsche Naturschutzpreis geht auf eine Initiative des Bundesamts für Naturschutz (BfN) zusammen mit Jack Wolfskin zurück. Der Outdoor-Ausrüster hat den Preis als Stifter drei Jahre unterstützt.

Die Kategorien

Der Deutsche Naturschutzpreis hat drei Kategorien: Förderpreis, Bürgerpreis und Ehrenpreis. Förderpreis und Bürgerpreis werden jeweils im Rahmen eines zweistufigen Ideenwettbewerbs vergeben. Der Gewinner des Ehrenpreises wird durch ein Nominierungsverfahren festgelegt.


HERAUSGEBER
Bundesamt für Naturschutz
Konstantinstraße 110 . 53179 Bonn . Tel. 0228 8491-0
E-Mail: info@bfn.de . Internet: www.deutscher-naturschutzpreis.de