Zurück zur Website des Deutschen Naturschutzpreises
Zurück zur Startseite
Layer Schulwiesenteich – Ökologie & Naturerlebnisse fördern

56073 Koblenz

Layer Schulwiesenteich – Ökologie & Naturerlebnisse fördern

Ziel des Projekts ist die ökologische Aufwertung der im Koblenzer Moselstadtteil Lay gelegenen Schulwiese. Träger ist der TSV Lay e. V. in Kooperation mit der Grundschule Lay. Der Teich soll für Projektstunden genutzt und in den Unterricht integriert werden sowie eine umweltnahe Sport- und Freizeitfläche bieten. Einsatz des Preisgeldes: Erweiterung der Teichanlage sowie Anlage eines Kräutergartens.

Die im Koblenzer Moselstadtteil Lay gelegene Schulwiese wurde in früheren Jahren von der Schule als Sportanlage genutzt (Sprunggrube, Gymnastik). Ebenso wird sie derzeit an Nachmittagen sowie an Wochenenden von Kindern als „Bolzplatz“ genutzt, es fehlen jedoch Tore sowie Sitzplatzgelegenheiten, v.a. auch für Eltern in Begleitung kleinerer Kinder.

Dies veranlasste die Organisatoren des Projektes mit dem Anlegen eines Teiches – der mit einem Gitter gesichert sein wird - um die Schulwiese ökologisch aufzuwerten. Zwei Bäume sollen zudem um den Teich gepflanzt sowie eine Sitzbank aufgestellt werden. Gleichzeitig ist geplant, zwei Fussballtore aufzustellen sowie die verkommene Sprunggrube in eine Boule-Bahn umzugestalten.

Was macht das Projekt besonders preiswürdig?

Der TSV Lay e.V. führt das Vorhaben in Kooperation mit der Grundschule Lay aus, wobei beide Institutionen von dem Projekt einzigartig profitieren: der Teich soll die Anlage ökologisch aufwerten und sie dadurch als auch Sport- und Freizeitfläche attraktiver machen. Die Schule wiederum wird den Teich als einen neuen Ort für „Unterricht im Freien“ verwenden, und diesen in Projektstunden in den Unterricht integrieren wodurch das Bewusstsein der Kinder für Natur- und Umwelt gefördert wird

Wofür wird das Preisgeld verwendet?

Weitere Ausgestaltung der Teichanlage mit Integrierung eines
„Kräutergartens“, um auch diesen im Schulunterricht zu integrieren

Mittel für Schulunterricht im Freien (Biol.-chem Wasseranlayse)
Teichpflanzen
Anschaffung von zwei Fussballtoren auf der Schulwiese
Erschaffung einer Boule-Bahn an der ehem. Sprunggrube

Eingereicht von

Dr. Thomas Lüllwitz

Verein, Organisation, Initiative

Der TSV Lay mit annähernd 1.000 Mitgliedern ist ein Breitensportverein mit insgesamt 11 Abteilungen, von der Kinder- und Babygymnastik, Fussball, Basketball, Volleyball, Karate, Wandern und Nordic Walking bis hin zum Seniorensport.

Beteiligte Organisationen

TSV Lay e.V. in Kooperation mit der Grundschule Lay
Ortsvorsitzende von Lay
Waldökostation Remstecken - Projektpate
Ortsring Lay e.V. – Baumspende
Volksbank Koblenz Mittelrhein - Spende Sitzbank

Pate

Dipl. Biol. Oliver Euskirchen,

Umweltamt Stadt Koblenz, Leiter der Waldökostation

zurück zur Übersicht